DSL Vertrag mit Prämie: Smartphone, TV, E-Scooter, Nintendo Switch, Computer

Nicht nur beim Wechsel des Stromanbieters können potenzielle Kunden jetzt vorteilhafte Sachprämien oder Neukundenboni erhalten, auch beim Wechsel zu einem anderen DSL-Anbieter winken bisweilen lukrative Wechselboni. Hierfür ist in der Regel die Kündigung beim Altanbieter notwendig, an die sich der Wechsel zum neuen DSL-Anbieter anschließt. Obwohl der Aufwand für den Wechsel zwischen zwei Verträgen relativ überschaubar ist, stellen die einzelnen Anbieter hier dennoch satte Boni in Aussicht. Ein Hauptgrund dafür die starke Konkurrenz auf dem Markt für DSL-Anbieter.

Um die Gunst des Kunden zu gewinnen und diese zum Wechsel zu animieren, schütten viele Anbieter Jahr für Jahr vorteilhafte Prämien an Kunden, beziehungsweise an potenzielle Neukunden aus. Von dieser überaus lohnenswerten Konstellation können Sie als Verbraucher profitieren. Weiterhin können Sie durch einen Wechsel zu einem anderen Anbieter auch jede Menge Geld sparen, da die neuen Vertragskonditionen unter Umständen ebenfalls günstiger sind. Wie Sie sehen, lohnt es sich, sich einmal mit dem Thema DSL-Anbieter-Wechsel zu befassen. Im nun folgenden Artikel haben wir daher für Sie einmal alle relevanten Informationen zu denen Themenbereichen DSL-Anbieter-Wechsel sowie zum Prämienerhalt zusammengetragen.

DSL Vertrag mit Prämie

Schauen Sie bei den einzelnen Anbietern vorbei um die Prämien Listen aufzurufen. Die direkten Links zu der Übersichtsseiten finden Sie hier.

DSL Prämien: Fernseher, Laptop, PS4, Tablet, Handy, iPad, Xbox, Smartphone, E-Scooter, Roller, Notebook, PC, Router, Telefon, Apple Homepod uvm.

Unsere TESTSIEGER Liste – Dieser Anbieter haben die besten Prämien:

  1. 1&1 (Testsieger)
  2. Sparhandy DSL
  3. Preisbörse24
  4. Modeo

So läuft die Kündigung Ihres noch laufenden DSL-Vertrags ab

Beim Wechsel des DSL-Vertrags sind in jedem Fall die Kündigungsfristen zu beachten. Überschreiten Sie diese auch nur um einen Tag, so wird Ihr aktuell bestehender DSL-Vertrag in der Regel automatisch verlängert, weshalb Sie weiterhin an Ihren derzeitigen Anbieter gebunden wären. Fragen Sie vor Vertragswechsel daher unbedingt Ihre individuellen Kündigungsfristen beim Provider ab oder schauen Sie in Ihren persönlichen Vertragsunterlagen nach. Beachten Sie außerdem, dass die derzeitigen AGBs (also die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“) zum Zeitpunkt Ihres Vertragsabschlusses gültig und für Sie relevant sind. Insofern Sie die Rufnummer Ihres aktuellen DSL-Vertrags zum nächsten Anbieter mitnehmen möchten, ist eine Kündigung durch Sie selbst empfehlenswert.

Sollte der Anbieterwechsel über einen Dritten geschehen, kann es so unter Umständen passieren, dass Ihre alte Rufnummer nicht rechtzeitig freigeschalten wird und Sie im schlimmsten Fall bis zu 14 Tage ohne Telefonanschluss auskommen müssen – mit einer Handyflatrate könnten Sie im besagten Zeitraum aber dennoch telefonieren. Die Kündigung Ihres Altvertrags reichen Sie dann in schriftlicher Form (hierfür gibt es auch zahlreiche, vorgefertigte Musterformulare im Netz) und fristgerecht beim etwaigen Altanbieter ein. Insofern Sie Ihre Rufnummer nicht in den neuen Vertrag mitnehmen möchten, empfiehlt sich jedoch ein bequemer Anbieterwechsel über ein kostenloses DSL-Vergleichsportal im Internet. Dieses zeigt Ihnen nicht nur eine große Auswahl günstiger Verträge verschiedenster DSL-Anbieter auf, sondern übernimmt im potenziellen Fall auch gleich die Beantragung Ihres neuen, beziehungsweise auch die Kündigung Ihres alten Vertrags.

Jetzt lukrative Prämien in puncto DSL-Verträge bei folgenden Anbietern sichern

Sollten Sie mit Ihrem aktuellen DSL-Anbieter unzufrieden sein, lohnt ein Blick in ein kostenloses und zunächst auch unverbindliches Vergleichsportal für DSL-Anbieter im Internet. Nutzen Sie hierfür die praktischen Filterfunktionen, mit denen Sie die Suche nach dem individuell für Sie passenden Anbieter noch verfeinern können. Besonders lukrativ sind nach unserer Ansicht aktuell die Angebote der folgenden Provider:

  • 1&1 DSL
  • Sparhandy DSL
  • Preisbörse24
  • Modeo

1&1 DSL – alle aktuellen Rabatte sowie vorteilhafte Angebote

Bis zu 240 Euro Preisvorteil erhalten Sie aktuell beim Anbieter 1&1 DSL. Dieser bietet Ihnen ein Paket aus Highspeed-DSL mit bis zu 250 Mbit/s in Kombination mit einem kostenloses WLAN-Gerät für Zuhause. Dieser Vertrag ist bereits ab 9,99 Euro monatlich erhältlich und lässt sich zudem noch individuell erweitern. Folgende, weitere Prämien sind beim 1&1 DSL-Anbieter in Verbindung mit DSL-Vertragsabschlüssen erhältlich:

  • kostenloses Tablet Apple iPad 9,7 Zoll
  • TV von Sharp mit Full HD-TV LC-40 Zoll
  • Microsoft Xbox One S mit dem Spiel Battlefield Bundle

Sparhandy DSL – alle Sachprämien und Boni beim Anbieter im Überblick

Vor allem mit lukrativen Sachprämien wirbt aktuell der DSL-Anbieter Sparhandy DSL, der seine potenziellen Neukunden zudem mit attraktiven DSL-Verträgen bereits ab 4,95 Euro monatlich lockt. Bei Vertragsabschluss können Neukunden dann zwischen folgenden Einmalprämien wählen:

  • Nintendo Switch
  • Apple Homepod
  • Sony Playstation 4 Pro 1 TB
  • Gigaset SL910 Telefon
  • Microsoft Xbox One X

Preisboerse24 – bietet vor allem günstige DSL-Verträge der Telekom plus Prämien

Aktuell profitieren Besucher von Preisboerse24 von bis zu 260 Euro Neukundenboni sowie von DSL-Verträgen bereits ab 19,95 Euro monatlich. Weiterhin bietet Preisboerse24 zahlreiche, praktische Filterfunktionen, mit denen Sie als potenzieller Neukunde sich alle Vertragsinhalte und die Auswahl der DSL Prämien völlig eigenständig zusammenstellen können. Überdies werden folgende Sachprämien angeboten:

  • Lautsprecher Sonos 2x One
  • Nintendo Switch
  • Sony Playstation 4 Pro
  • Netgear Orbi Mesh WLAN System

Modeo – lohnenswerte Cashback und satte Sachprämien

Ebenfalls attraktiv sind in puncto DS-Verträge aber auch die Angebote von Modeo. So können Sie als potenzieller Neukunde sich auf der Webseite von Modeo auf lukrative Cashbacks für Vertragsabschlüsse in Höhe von bis zu 170 Euro freuen. DSL-Verträge gibt’s hier bereits ab 19,99 Euro monatlich. Außerdem profitieren Sie bei Modeo von folgenden Prämien:

  • 2x SONOS Play:1 Lautsprecher
  • Apple iPad 2018 WiFi 32 GB
  • Play Station 4 Pro

Verschiedene Gründe für den Wechsel Ihres DSL-Anbieters

Es ergibt sich unter Umständen eine Vielzahl von Gründen, weshalb Sie Ihren DSL-Vertrag wechseln möchten. Zu den häufigsten Gründen gehören unter anderem Unzufriedenheit mit der aktuellen Gebührenstruktur. Weiterhin entscheiden sich aber auch viele Verbraucher für einen DSL-Anbieter-Wechsel aufgrund mangelhaftem oder schlechtem Service sowie aufgrund langsamer Internetgeschwindigkeit beim Provider.

Weitere Gründe sind überdies ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis oder eine bevorstehender Umzug. In jedem Fall lohnt es sich aber auch, unabhängig von den genannten Gründen in regelmäßigen Abständen einen DSL-Anbieter-Vergleich durchzuführen. Hierfür eignen sich kostenlose und unabhängige Vergleichsportale für DSL-Anbieter im Netz am besten. Diese geben regelmäßig einen guten Überblick über alle aktuellen Leistungs- und Gebührenstrukturen auf dem Markt sowie in puncto Bonusangebote wie zum Beispiel Geld- oder Sachprämien.

So erhalten Sie die attraktiven Prämien bei einem DSL-Anbieter-Wechsel

Indem Sie einen Vertrag bei einem beliebigen DSL-Anbieter im Netz abschließen, nehmen Sie automatisch an der jeweiligen Bonusaktion teil. Handelt es sich bei den angebotenen Prämien zum Beispiel um Sachprämien, so bekommen Sie diese direkt nach Vertragsabschluss (oder falls im Vertrag anders geregelt, nach einer bestimmten Mindestvertragslaufzeit) vom Anbieter zugesandt. Geldprämien werden in der Regel nach einer bestimmten Laufzeit auf Ihr Girokonto überwiesen. Bei Cashbacks handelt es sich um Preisnachlässe auf Ihre erste Rechnung. Je nach ausgewähltem Rechnungsintervall werden Ihnen diese auf Ihre erste Rechnung gutgeschrieben.

Unter Umständen werden Sie durch die vorteilhaften Cashbacks so mehrere Monate lang kostenlos mit Highspeed-DSL versorgt. Viele Bonis erhalten Sie aber nicht nur vom Provider selbst, sondern auch von den Vergleichsportalen für DSL-Anbieter. Jene Sonderboni können nur über ein Vergleichsportal erzielt werden, da diese spezielle Verträge zu den einzelnen DSL-Anbietern unterhalten. Im Idealfall erhalten Sie so also Geldprämien vom Anbieter sowie vom Vergleichsportal gleichzeitig, weshalb es sich für Sie gleich doppelt lohnen kann, einen regelmäßigen DSL-Anbieter-Vergleich anzustreben.

Fazit zum Thema DSL-Anbieter-Wechsel und was es sonst noch zu beachten gilt

Sichern Sie sich jetzt die attraktiven Vorteile eines regelmäßigen DSL-Anbieter-Wechsels, indem Sie dafür die kostenlose Hilfe eines unabhängigen Vergleichsportals für DSL-Anbieter nutzen. Finden Sie bei diesen nicht nur eine große Auswahl lukrativer Verträge mit günstigen Konditionen, sondern profitieren Sie diesbezüglich auch von der enormen Auswahl an vorteilhaften Geld- und Sachprämien wie zum Beispiel Neukundenboni oder Cashbacks sowie Spielkonsolen oder Lautsprechersysteme.

Viele DSL-Anbieter sprechen Ihren Kunden und Neukunden aktuell derartige Boni zu, um sich gegen die große Konkurrenz an Anbietern durchsetzen zu können. Diese Preiskämpfe sollten Sie als Verbraucher sich daher unbedingt zunutze machen und sollten am besten sofort Ihre aktuellen Vertragskonditionen und Kündigungsfristen überprüfen. Im Großteil aller Fälle lohnt ein sofortiger DSL-Anbieter-Wechsel sich für Sie. Oftmals lässt sich ein Online-Vertragswechsel innerhalb weniger Minuten abwickeln und vielerorts profitieren Sie dabei gleich von mehreren Boni gleichzeitig.